Master Classes with Ana-Marija Markovina
Compared with the tradition of master class teaching, Ana-Marija Markovina follows a new didactic and artistic concept: Preparation for her master classes includes the current results of research within the field of neuropsychology, in other words how the brain works, meaning that teaching manual skills is viewed with the same priority as the emotional and rational comprehension and mastery of the score. The result of this approach in the master class is a totally new form of instruction which views the mental and emotional preparation of the performing artist as the basis of the pianistic craft. Only through this holistic approach is it possible to achieve a convincing artistic concept for concert performance. At the same time she places special emphasis on the cultural, psychological and biographical background informing the composition being worked on.

11. bis 17. August 2018: Italienische Meisterkurse für Klavier in Piavon

Im August finden wieder die seit einigen Jahren etablierten Meisterkurse auf dem Weingut Rechstein in Piavon (Venetien) in Italien statt.

Das idyllisch gelegene Anwesen bietet viel Raum, Ruhe und eine große Zahl hochwertiger Instrumente für den Unterricht und zur Vor- und Nachbereitung. Neben dem intensiven Einzelunterricht und dem anregenden gedanklichen Austausch gibt es hier durch die landschaftliche Schönheit der Umgebung und die vorzügliche Küche des Gutes auch Gelegenheit zur Entspannung.

Die Meisterkurse in Piavon zeichnen sich in besonderer Weise durch die Gemeinschaft von Musikliebhabern, Studierenden und professionellen Pianisten aus. Ana-Marija Markovina geht auf die individuellen Vorstellungen und Konzepte der Teilnehmer ein. Markovinas eigene künstlerische Persönlichkeit wird in ihrer Lehrtätigkeit in besonderer Weise sichtbar; das überträgt sich auf ihre Schüler und ist in zahlreichen Meisterkursen auf der ganzen Welt unter Beweis gestellt worden.

 

Weiter Informationen finden Sie hier.